vhs online
vhs online / Kursdetails

ONLINE-Vortrag: Wasser - knappe Ressource und Menschenrecht


Kursnummer 21F1.0402
Beginn Fr., 30.04.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Gertrud Falk
Kursort
Online
,
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
- Bildung für nachhaltige Entwicklung
Vortrag und Diskussion
Wasser ist die Voraussetzung für Leben. Deshalb ist es von den Vereinten Nationen als Menschenrecht anerkannt. Dennoch haben weltweit ein Drittel aller Menschen keinen sicheren Zugang zu Trinkwasser. Wasser ist entweder in ihrer Nähe nicht vorhanden, verschmutzt oder unbezahlbar. Wesentliche Ursachen sind die Klimaerwärmung und die Privatisierung von Wasser. 2020 sind diese Probleme auch in Deutschland sichtbar geworden. In einigen Gemeinden wurde das Leitungswasser knapp. Andere protestieren gegen den Verkauf ihres Grundwassers an einen internationalen Konzern.
Was bedeutet das Menschenrecht auf Wasser vor diesem Hintergrund? Und welche Handlungsmöglichkeiten bietet es, um unsere Lebensgrundlage zu schützen?
In Kooperation mit dem Rainbow House of Hope Uganda e.V.
Der Vortrag wird online angeboten.Alle angemeldeten Teilenehmenden erhalten im Vorhinein einen Link zum virtuellen Vortragsraum zugeschickt.

Kurs abgeschlossen



Datum
30.04.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Online


Volkshochschule Schopfheim

Johann-Karl-Grether-Str. 2 | 79650 Schopfheim
+49 (0) 7622 6739-180
vhs@schopfheim.de

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 -12:00 Uhr