Politik, Gesellschaft und Umwelt

Vortrag: Geldanlage im Niedrigzinszeitalter


Kursnummer 22F1.033
Beginn Do., 07.04.2022, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 7,00 € (Barzahlung an der Abendkasse)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Michael Ritzau
Kursort
Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Saal
Luisenstr.1, 79650 Schopfheim
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Die Niedrigzinsen ziehen sich nun schon etliche Jahre hin und werden wohl auch nicht so schnell vorübergehen. Privatanleger, die ihr Geld nur auf niedrig oder gar negativ verzinsten Konten belassen, erleiden einen schleichenden Kaufkraftverlust. Was kann man tun, um der Niedrigzinsfalle zu entgehen? Welche Alternativen hat man und auf welche Kriterien muss man bei anderen Geldanlagen achten? Soll man in die von Banken und Sparkassen empfohlenen Aktien-, Renten- oder Mischfonds investieren? Was ist bei den kostengünstigen Indexfonds (ETFs) zu beachten. Lohnen sich Immobilieninvestments nach dem starken Preisanstieg der letzten Jahre noch? Was ist von der Beratung bei Banken, Versicherungen und scheinbar unabhängigen Finanzvertrieben zu halten? Wie wirken sich die Kosten bei Geldanlagen aus?
Im Vortrag beleuchtet Dr. Michael Ritzau, ehemals Vizepräsident der Novartis Pensionskasse II und heute bankenunabhängiger Honoraranlageberater die verschiedenen in Frage kommenden Anlageoptionen, zeigt Fallstricke auf und erklärt allgemeinverständlich grundlegende Konzepte der Geldanlage. Der Referent hat sich als Buchautor ("Die große Fondslüge - falsch beraten von Finanztest, Sparkassen und Banken“) und gefragter Ansprechpartner für Presse und TV (u.a. in der ARD-Doku „Keine Zinsen, miese Rente“) einen Namen als bankenkritischer Experte gemacht.

Kurs abgeschlossen



Datum
07.04.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Luisenstr.1, Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Saal


Volkshochschule Schopfheim

Johann-Karl-Grether-Str. 2 | 79650 Schopfheim
+49 (0) 7622 6739-180
vhs@schopfheim.de

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 -12:00 Uhr