Politik, Gesellschaft und Umwelt

Handy-Aktion - nachhaltig handeln in Schopfheim


Kursnummer 21F1.0400
Beginn Mo., 03.05.2021
Kursgebühr 0,00 €
Dauer
Kursleitung noch nicht bekannt
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Im Jahr 2015 wurde in Baden-Württemberg die landesweite „Handy-Aktion“ gestartet, als ein breites Bündnis von Organisationen aus Kirchen und Zivilgesellschaft. Seit Juni 2017 ist die Handy-Aktion Baden-Württemberg Kooperationspartner der Nachhaltigkeitsstrategie des Landes Baden-Württemberg. Die Handy-Aktion Baden-Württemberg hat es sich zum Ziel gesetzt, die Rohstoff-Schätze, die in den Schubladen-Handys enthalten sind, zu heben, so dass diese einem geordneten Recycling zugeführt werden können. Gleichzeitig möchte die Aktion auf die globalen Zusammenhänge beispielsweise bei der Gewinnung von Rohstoffen und der Fertigung aufmerksam machen.
Die Volkshochschule Schopfheim beteiligt sich im Jahr 2021 mit weiteren Partnern an der Handy-Aktion Baden-Württemberg (www.handy-aktion.de). An verschiedenen Stellen werden in Schopfheim Handysammelboxen aufgestellt, unter anderem in der Kulturfabrik und im Rathaus. Vom 03.05. bis 11.06.2021 können Sie dort Ihre alten Handys einwerfen. Diese werden fachgerecht und datensicher recyclelt. Der Erlös der Sammelaktion fließt in nachhaltige Bildungs- und Gesundheitsprojekte.



Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Volkshochschule Schopfheim

Johann-Karl-Grether-Str. 2 | 79650 Schopfheim
+49 (0) 7622 6739-180
vhs@schopfheim.de

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 -12:00 Uhr