Politik, Gesellschaft und Umwelt

Geführte Wanderung, Einkehr und Museumsbesuch in Gersbach.


Kursnummer 22F1.0405
Beginn Sa., 09.07.2022, 09:30 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 35,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Susanne Fink
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Von der Buche zum Glas - Leben und Arbeiten im Wald.
In die Landschaft des Südschwarzwaldes sind die Spuren unserer Vorfahren auch heute noch eingeschrieben. Der Wechsel von Wald und Weide oder Lichtung zeugt von deren Lebensweise. Bei dieser Veranstaltung wird die Referentin Sie mitnehmen auf eine Spurensuche Wir bewegen uns auf den Spuren der Glasbläserei, eines damals bedeutenden Wirtschaftszweiges, und erfahren
-mehr über Landschaft und Lebensweise damals und heute
-wie die Glasbläsereien organisiert waren
-wie das Glas zu den Kunden kam
Wir besichtigen eine Wuhre (historische Wasserleitung)
Nach einer Pause bei der Kräuterwirtin besichtigen wir das Waldglaszentrum in Gersbach.
Neben Kurzvorträgen zum Thema wird die Referentin Sie auch über das Biosphärengebiet Schwarzwald informieren, Geschichten erzählen, die in diesem Umfeld entstanden sind. Kurzvorträge wechseln sich ab mit kleinen Aufgaben und Gespräch.
Bei der Kräuterwirtin besteht die Möglichkeit, auf eigene Kosten (10 €) eine Suppe mit frischem Bauernbrot und Butter zu verköstigen.
Mitfahrgelegenheiten werden organisiert.




Datum
09.07.2022
Uhrzeit
09:30 - 16:00 Uhr
Ort
Treffpunkt Wanderparkplatz oberhalb von Gersbach


Volkshochschule Schopfheim

Johann-Karl-Grether-Str. 2 | 79650 Schopfheim
+49 (0) 7622 6739-180
vhs@schopfheim.de

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 -12:00 Uhr