Kultur - Gestalten

Kultur macht stark
In unseren Angeboten der Kulturellen Bildung erlernen, erproben, entwickeln und erweitern Sie Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit.
Nutzen Sie Kreativkurse, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern. Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal miteinander verbinden.
Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Bürgerinnen und Bürger Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, sie fördert Integration und Inklusion. „Gerade die sozialen, kreativen und kommunikativen Potenziale der kulturellen Erwachsenenbildung sind perspektivisch von großer und wachsender Bedeutung“, betont etwa auch die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ in ihrem Abschlussbericht.

Schon seit vielen Jahren bieten die Volkshochschulen der Region ein gemeinsames Vortragsprogramm mit VISION ERDE an

Kultur-Gestalten / Kursdetails

TRINITY - Lieder, Geschichten und Gedichte über Irland


Kursnummer 20F2.001
Beginn Fr., 08.05.2020, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 12,00 € (Barzahlung an der Abendkasse) bzw. Vorverkauf im VHS-Büro
Dauer 1 Termin
Kursleitung Klaus Zeh
Kursort
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
"Und wenn es ihn gibt, diesen einen Ort ..."
Irish Folk und irische Geschichten!
"TRINITY" - eine Hommage an die grüne Insel, präsentiert von dem akustischen Folk-Duo SLIGO.
Zwei Stimmen, Gitarre, Buch und Bodhran. Diesen Abend vergessen Sie nicht!
Das akustische Folk-Duo SLIGO präsentiert unter dem Motto „Trinity“ traditionelle irische Lieder, Geschichten über Irland und Gedichte aus dem Lyrikband „Pontoon – oder wann immer ich hier sein werde“ von Klaus Zeh. Gesungen wird zur Gitarre, zur Bodhran, der irischen Rahmentrommel, oder „a capella“. Eine literarisch-musikalische Hommage an die grüne Insel.
Klaus Zeh ist Schriftsteller, Lyriker, Sänger und Liedermacher. Viele Jahre lang ist er mit einem Irland-Programm durch Süddeutschland getourt.
Adeline Lahinch singt seit sie sprechen kann, komponiert eigene Songs und arbeitet außerdem als Malerin und Fotografin.




Datum
08.05.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Wallstr. 10, Museumskeller


Volkshochschule Schopfheim

Johann-Karl-Grether-Str. 2 | 79650 Schopfheim
+49 (0) 7622 6739-180
vhs@schopfheim.de

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 -12:00 Uhr