Kultur - Gestalten

Kultur macht stark
In unseren Angeboten der Kulturellen Bildung erlernen, erproben, entwickeln und erweitern Sie Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit.
Nutzen Sie Kreativkurse, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern. Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal miteinander verbinden.
Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Bürgerinnen und Bürger Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, sie fördert Integration und Inklusion. „Gerade die sozialen, kreativen und kommunikativen Potenziale der kulturellen Erwachsenenbildung sind perspektivisch von großer und wachsender Bedeutung“, betont etwa auch die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ in ihrem Abschlussbericht.

Schon seit vielen Jahren bieten die Volkshochschulen der Region ein gemeinsames Vortragsprogramm mit VISION ERDE an

/ Kursdetails

"Paris-Rom-Berlin“ - Chanson goes Gypsy


Kursnummer 18F2.000
Beginn Fr., 08.06.2018, 20:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 17,00 € (Barzahlung an der Abendkasse bzw. Kartenvorverkauf im VHS-Büro)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Christine Schmid
Kursort
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Ein schwungvoller Abend mit Gypsy Note mit der Akkordeonistin und Sängerin Christine Schmid und dem Gitarren-Virtuosen Gaetano Siino
Frech, frivol und witzig, aber immer mitten ins Herz, geht die musikalische Reise von französischen und deutschen Chansons bis hin zu napolitanischen Canzone gespickt mit rhythmischen Gypsy-Solos à la Django Reinhardt.
Christine Schmid stellt auch ihre neue CD „Paris-Berlin“ - französische Chansons mit eigenen deutschen Texten - vor.
Die an Konservatorium, Jazzschule und Opernstudio studierte Akkordeonistin und Sängerin ist Preisträgerin des deutsch-französischen Chansonpreises und spielt seit ihrem 3.Lebensjahr Akkordeon. Als Chanson-Sängerin und Akkordeonistin folgten TV-Auftritte in Paris, der Schweiz und Deutschland, mit „Gypsy“ Jazz am Jazzfestival New Orleans und als klassische Sängerin in den Hauptrollen „Aida“ und „Tosca“ in Italien.
Gaetano Siino aus Sizilien ist ein "Viel-Saitiger" Gitarrist, musikalisch erfahren, tätig als diplomierter Gitarrist-Komponist und in unterschiedlichen Musikrichtungen zu Hause.
Bekannt durch erfolgreiche Konzertauftritte in Italien, trat er auch im italienischen Fernsehen RAI auf und nahm an internationalen Gitarren Festivals teil.

Für diese Veranstaltung ist keine schriftliche Anmeldung notwendig. Die Kursgebühren werden bar am Veranstaltungstag eingezogen.



Datum
08.06.2018
Uhrzeit
20:00 - 22:00 Uhr
Ort
Joh.-Karl-Grether-Str. 2, Kulturfabrik, Kulturcafé


Volkshochschule Schopfheim

Johann-Karl-Grether-Str. 2 | 79650 Schopfheim
+49 (0) 7622 6739-180
vhs@schopfheim.de

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 -12:00 Uhr