Kultur - Gestalten

Kultur macht stark
In unseren Angeboten der Kulturellen Bildung erlernen, erproben, entwickeln und erweitern Sie Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit.
Nutzen Sie Kreativkurse, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern. Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal miteinander verbinden.
Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Bürgerinnen und Bürger Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, sie fördert Integration und Inklusion. „Gerade die sozialen, kreativen und kommunikativen Potenziale der kulturellen Erwachsenenbildung sind perspektivisch von großer und wachsender Bedeutung“, betont etwa auch die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ in ihrem Abschlussbericht.

Schon seit vielen Jahren bieten die Volkshochschulen der Region ein gemeinsames Vortragsprogramm mit VISION ERDE an

Kultur-Gestalten / Kursdetails

Ausstellung: Yoga - Zeit für sich, oder Lernimpulse für das Leben?


Kursnummer 18H2.005
Beginn Mo., 15.10.2018, 08:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 40 Termine
Kursleitung Gabriele Hirschvogel
Kursort
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Vom 15. Oktober 2018 bis 14. Dezember 2018 findet in der VHS Schopfheim die Ausstellung „Yoga – Zeit für sich, oder Lernimpulse für das Leben?“ statt.
Die Ausstellung möchte mit ihren Fotografien, Zeichnungen und Collagen über Yogastellungen von Heinz Grill Einblicke in eine ästhetische und sozial-orientierte Bewegungskunst geben.
Wer sich innerlich zersplittert und erschöpft fühlt, sehnt sich naturgemäß nach Entspannung und neuen Kräften. Die Yogaübungen bieten aber neben der Entspannung auch die Möglichkeit, soziale Fähigkeiten zu erlernen, die man im täglichen Leben benötigt. Man kann beispielsweise anhand einer Yogaübung lernen, seine Aufmerksamkeit für eine bestimmte Zeit auf eine Sache zu richten, sei es die Form der Übung oder die Spannungsverteilung im Körper. Durch diese Art der selbstgewählten Aufmerksamkeit entsteht einerseits mehr Bewusstsein für den Körper und den Ausdruck der Yogastellung, andererseits mehr Bewusstsein zu sich selbst. Der Übende lernt, sich mit einer Sache auseinanderzusetzen ohne sich selbst dabei zu verlieren. Es entsteht die Fähigkeit, das Bewusstsein zu ordnen und sich in den Anforderungen des Lebens nicht mehr zu zersplittern. Die Schulung der Aufmerksamkeit verhilft zu einer intensiveren Beziehungsfähigkeit, und es erwachen zudem neue und erfrischende Lebenskräfte.
Die Ausstellung wird mit der Vernissage am Samstag, den 13. Oktober 2018 um 16.00 Uhr eröffnet. Im Anschluss daran findet um 17.00 Uhr der Vortrag von Gabriele Hirschvogel zum Thema „Die Kunst der Aufmerksamkeit“ statt.
Veranstalter der Ausstellung sind die VHS Schopfheim und Gabriele Hirschvogel, Yoga- und Atemlehrerin.




Datum
15.10.2018
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Johann-Karl-Grether-Str. 2, Kulturfabrik, Flur
Datum
16.10.2018
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Johann-Karl-Grether-Str. 2, Kulturfabrik, Flur
Datum
17.10.2018
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Johann-Karl-Grether-Str. 2, Kulturfabrik, Flur
Datum
18.10.2018
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Johann-Karl-Grether-Str. 2, Kulturfabrik, Flur
Datum
19.10.2018
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Johann-Karl-Grether-Str. 2, Kulturfabrik, Flur
Datum
22.10.2018
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Johann-Karl-Grether-Str. 2, Kulturfabrik, Flur
Datum
23.10.2018
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Johann-Karl-Grether-Str. 2, Kulturfabrik, Flur
Datum
24.10.2018
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Johann-Karl-Grether-Str. 2, Kulturfabrik, Flur
Datum
25.10.2018
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Johann-Karl-Grether-Str. 2, Kulturfabrik, Flur
Datum
26.10.2018
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Johann-Karl-Grether-Str. 2, Kulturfabrik, Flur

Seite 1 von 4

Volkshochschule Schopfheim

Johann-Karl-Grether-Str. 2 | 79650 Schopfheim
+49 (0) 7622 6739-180
vhs@schopfheim.de

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 -12:00 Uhr