Forum Allgemeinbildung

Vortrag: Wege aus der Stressfalle


Kursnummer 17H1.072
Beginn Mi., 27.09.2017, 20:00 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ute Poland
Kursort
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Hilfe bei Burnout, Bluthochdruck und Depression mit Hilfe von Atem, Stimme und Sprache.
Stress und Überlastung im Alltag - wer kennt das nicht? Müdigkeit und Erschöpfung sind oft die Folge, oder auch ein Gefühl von ständigem Getrieben-Sein, ein Nicht-Mehr-Abschalten-Können. Wenn dieser Zustand zu lange andauert, können Bluthochdruck, Burnout, Depressionen etc. daraus resultieren. Wo ist der Weg heraus aus dem Hamsterrad? Den Zeitdruck im modernen Arbeitsleben können wir heutzutage nicht von heute auf morgen abschaffen - aber wir können unsere Haltung dazu verändern. Dazu gehören ein neuer Blickwinkel auf die eigene Situation und neue innere Kompetenzen, mit Stress konstruktiv umzugehen. Dabei hilft uns, den Atem zu beruhigen, den Klang der eigenen Stimme neu und aufbauend zu erleben und den Rhythmus von entspannenden Texten zu verinnerlichen. So finden wir den Zugang zur eigenen Kraftquelle wieder und erobern uns gegenüber dem Stress im Alltag eine neue Dimension. Der Vortrag möchte einen Eindruck geben davon, wie diese Möglichkeiten erlernt und hilfreich angewendet werden können.

Kurs abgeschlossen



Datum
27.09.2017
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Joh.-Karl-Grether-Str. 2, Kulturfabrik, Kulturcafé


Volkshochschule Schopfheim

Johann-Karl-Grether-Str. 2 | 79650 Schopfheim
+49 (0) 7622 6739-180
vhs@schopfheim.de

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 -12:00 Uhr