Forum Allgemeinbildung

Resilienz - Krisen meistern, Katastrophen vermeiden


Kursnummer 17H1.074
Beginn Mi., 10.01.2018, 19:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 7,00 €
Barzahlung an der Abendkasse
Dauer 1 Termin
Kursleitung Wernfried Hübschmann
Kursort
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Vortrag und Diskussion
Für viele von uns wird vieles einfach zu viel! Die Belastungen in Beruf und Familie führen uns an Grenzen und in Grenzerfahrungen. In diesem "Spiel" steht oft auch die Gesundheit auf dem Spiel. Gleichzeitig lassen sich manche Stressfaktoren nicht ohne weiteres "ausschalten". Vielmehr geht es um einen gesunden Ausgleich zwischen Belastung und Entspannung, zwischen eigenen und fremden Bedürfnissen, zwischen Aktivität und Ruhe. Die "Resilienz"-Forschung der letzten Jahre liefert hier wichtige Einsichten und Impulse. "Resilienz" meint hier die Fähigkeit, bewusst, reflektiert und klug durch Herausforderungen zu Krisen zu steuern und vielleicht am Ende stärker zu sein als zuvor.
Der erfahrene Coach und Resilienz-Experte Wernfried Hübschmann erläutert das Thema, gibt Hintergründe und praktische Tipps und freut sich auf eine lebhafte Diskussion.

Kurs abgeschlossen



Datum
10.01.2018
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Joh.-Karl-Grether-Str. 2, Kulturfabrik, Kulturcafé


Volkshochschule Schopfheim

Johann-Karl-Grether-Str. 2 | 79650 Schopfheim
+49 (0) 7622 6739-180
vhs@schopfheim.de

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 -12:00 Uhr