Forum Allgemeinbildung

Internationaler Frauentag - Matinee im Café - nicht nur für Frauen!


Kursnummer 20F1.001
Beginn So., 08.03.2020, 11:00 - 12:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Wernfried Hübschmann
Kursort
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Frauenwege - Schopfheimer Frauen erzählen - vhs für Zusammenhalt (siehe auch#vhsfürzusammenhalt)
Vor 110 Jahre schlug die Sozialistin Clara Zetkin vor, einen Internationalen Frauentag einzuführen. Im Jahr 1911 wurde dieser Tag zum ersten Mal begangen und seit 1921 findet er jeweils am 8. März statt. Über hundert Jahre sind vergangen, doch immer noch ist die Gleichberechtigung von Frauen und Männern auf vielen Gebieten nicht wirklich vollzogen. Probleme mit Frauenrechten gibt es weit weg, meint man – aber auch direkt vor unserer Haustür zeigen Diskussionen über Gewalt von Männern an Frauen, über ungleichen Lohn für gleiche Arbeit oder die Frage nach dem Familienmodell, dass es weiterhin Gesprächs- und Handlungsbedarf gibt. Wir wollen den Tag zum Anlass nehmen, um über einige dieser Fragen zu diskutieren. Angeregt durch Erfahrungsberichte von Frauen mit unterschiedlichem Hintergrund zeichnet sich ein Bild mit ganz individuellen Möglichkeiten. Aufgelockert wird die Matinee durch kulinarische Leckereien vom Kulturcafé und Livemusik.

Kurs abgeschlossen



Datum
08.03.2020
Uhrzeit
11:00 - 12:30 Uhr
Ort
Joh.-Karl-Grether-Str. 2, Kulturfabrik, Kulturcafé


Volkshochschule Schopfheim

Johann-Karl-Grether-Str. 2 | 79650 Schopfheim
+49 (0) 7622 6739-180
vhs@schopfheim.de

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 -12:00 Uhr