Forum Allgemeinbildung

Eselwanderung mit Wildkräuterführung - die Murgquellen, Klausenhof und Gugel


Kursnummer 20H1.0402
Beginn So., 04.10.2020, 11:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 28,00 € 56,00 € für Familien
Dauer 1 Termin
Kursleitung Oliver Haury
Kursort
Treffpunkt Wehrhalden
,
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Von heilenden Wurzeln in einer glazial geprägten Landschaft. Alpinen Magerrasen, Quellstaudenfluren und einer keltischen Kultstätte im Oberen Hotzenwald.
Ort der Wanderung: Herrischried-Wehrhalden
Esel führen - Natur erspüren: Eselwanderung mit Wildkräuterführung im Indian Summer. Lernen Sie mit dem Natur- und Landschaftsführer Oliver Haury und seinen zutraulichen Eseln Paulina und Angelo unsere heimische Natur und überlieferte Bräuche kennen.
Lassen Sie den Alltag los; die Gelassenheit eines Esels eignet sich dazu wunderbar. Lernen Sie nebenbei unsere Wildpflanzen sicher zu unterscheiden, sowie manche ihrer Verwendungsmöglichkeiten und überlieferte Bräuche kennen. Erfahren Sie Geschichten zur Region, viel Wissenswertes über essbare Wildpflanzen auf verwunschenen Pfaden während kleiner Wildkräuterdegustationen.
Denken Sie bitte an angemessene Kleidung, Mundschutz und packen Sie Getränke und ein gutes Vesper in Ihren Rucksack.
Öffentliche Verkehrsmittel Bus - Linie 7328
Start u. Ziel: Wanderparkplatz beim Steinernen Kreuz in Wehrhalden (997 m), L151 / Koordinaten: Geographisch 47.699725, 8.017051
https://www.schwarzwald-trekking.de/die-touren.html

Für diesen Kurs ist keine Anmeldung mehr möglich.



Datum
04.10.2020
Uhrzeit
11:00 - 17:00 Uhr
Ort
Treffpunkt Wehrhalden


Volkshochschule Schopfheim

Johann-Karl-Grether-Str. 2 | 79650 Schopfheim
+49 (0) 7622 6739-180
vhs@schopfheim.de

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 -12:00 Uhr