Detailansicht

Unsere aktuellen Corona-Bedingungen

Die Volkshochschule Schopfheim möchte für Teilnehmende, Dozierende und Mitarbeitende ein sicherer Ort sein.

Für den Betrieb der Volkshochschule und die Durchführung unserer Kurse gelten weiterhin die Vorgaben der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg, die Sie jeweils hier aktuell abrufen können.

Damit die Volkshochschule Schopfheim wieder Kurse anbieten kann, haben wir einen Hygieneplan erstellt, der allen unseren Dozent*innen vorliegt.

Um das Ansteckungsrisiko innerhalb unserer Kurse und Veranstaltungen möglichst gering zu halten, gelten darüber hinaus einige Verhaltensregeln, die hier zusammengefasst sind.

Wer Krankheitssymptome an sich beobachtet oder Kontakt zu infizierten Personen hatte, für den gilt das "Zutritts- und Teilnahmeverbot in Corona-Zeiten".

Des weiteren sind natürlich die allgemein bekannten Regelungen zu beachten, wie zum Besipiel das Einhalten einer Quarantäne nach einem Urlaubsaufenthalt in einem Risikogebiet (siehe auch diese Verordnung des Sozialministeriums). Die Risikogebiete werden immer wieder aktualisiert, daher informieren Sie sich am besten direkt beim Robert-Koch-Institut.

Bitte denken Sie daran, dass diese Regelungen im Interesse aller Besucher*innen der Volkshochschule gelten und wir sehr gerne eine erneute Schließung der Volkshochschulen verhindern möchten.

Zurück

Volkshochschule Schopfheim

Johann-Karl-Grether-Str. 2 | 79650 Schopfheim
+49 (0) 7622 6739-180
vhs@schopfheim.de

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr; 15:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 -12:00 Uhr